Zwei in voller Fahrt

Tom "Magnum" Tschintscharadse und Stefan "Step Yon" Lauche

Tom (Magnum) Tschintscharadse und Stefan (Step Yon) Lauche

Der Kurs stimmt: Für Tom Tschintscharadse und Stefan Lauche läuft die 2014er Saison geschmeidig. Während sich Step am Sonntag den Landesmeistertitel bei der Tête schnappte, holte sich Tom gleich zwei Silbermedaillen (Tête und Tireur). Beide gewannen zwei Wochen zuvor gemeinsam mit Andreas Endler das D-Turnier in Bacharach und setzten in Travemünde zwei dicke Ausrufezeichen mit dem Turniersieg im B (Tom) bzw. dem 5. Platz im A (Step). Außerdem holte sich Step beim Centrope Cup in Liblice und in Marienbad Punkte. Das Geheimnis des Erfolges? Im einen Fall zweifelsohne der Bart, bei Step laufen die Ermittlungen noch.

One Comment

  • Oliver commented on 12. August 2014 Reply

    Bei Step: vielleicht das Deo?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*