Gute Platzierungen beim DPV-Masters

Acht LaBR-Spieler machten sich am Wochenende auf den Weg in den Norden, um beim DPV-Masters in Bremen noch ein paar Erfahrungen und Pünktchen zu sammeln. Am erfolgreichsten schlugen sich Patrick/Step/Richard, deren Weg erst im Viertelfinale des A-Turniers gestoppt wurde. Im B-Turnier hielten sich Mandy/Sabine mit Benni aus Chemnitz ebenfalls bis zum Viertelfinale, für Paul/Tangi/Fethi war im C-Turnier leider schon früher Schluss.

Es geht weiter nach oben: Platz 30 für den La Boule Rouge Dresden e.V. in der DPV-Vereinsrangliste

Es geht weiter nach oben: Platz 30 für den La Boule Rouge Dresden e.V. in der DPV-Vereinsrangliste

Dank erfolgreichen Spiels des A-Triplettes steigt der LaBR in der Vereinsrangliste auf Platz 30, dabei bringen die sechs besten Spieler Stefan (61), Patrick (57), Laura (51), Richard (42), Andreas E. (19) und Tom (19) insgesamt 249 Punkte in die Vereinswertung ein.

One Comment

  • Tom commented on 13. Oktober 2014 Reply

    Da ist noch Luft nach oben ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*