LaBR-Cup künftig immer Sonntags 15 Uhr

Nach einer Test- und Experimentierphase steht nun fest, wie der LaBR-Cup künftig gespielt wird: An jedem Sonntag geht’s um 15 Uhr los (Spielbeginn! also bitte eher einschreiben), drei Runden Supermelée frei gelost und das durch bis zum Ende der Wintersaison. LaBR-Cup-Chef Gerald arbeitet noch am ausgefeilten Punktesystem. Erster ernsthafter Spieltag ist Sonntag, der 2. November.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*