LM-Metall für Jens, Andreas und Paul, gute Erfolge für Tangi und Ronny

Bei der Landesmeisterschaft Tête und Tireur am vergangenen Wochenende in Leipzig konnten drei Dresdner Vereinsmitglieder Medaillen mit nach Hause nehmen. Den Meistertitel in beiden Wettbewerben erspielte sich der „Wahl-Dresdner“ Jens Riedel – und in beiden Wettbewerben folgte ihm Andreas Endler auf Platz zwei. Im Tireur-Wettbewerb erschießt sich außerdem Paul Förster eine Bronzemedaille. Und bei der Tête gibt es für manche Dresdner Spieler gute Erfolge: Tangi Andro landet mit fünf Siegen (aber leider zwei Buchholzpunkten zu wenig für Bronze) auf Platz vier, Paul Förster und Ronny Schindler holen sich mit vier Siegen eine positive Bilanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*